Thailand

Thailand

Land und Leute

Wie kaum ein anderes Land hat Thailand seit Mitte der Achtziger Jahre eine wahrhaft beeindruckende touristische Entwicklung durchgemacht und steht heute auf Platz zwei der meistbesuchten Fernreisedestination des Schweizers. Mit rund 250'000 Ankünften aus der Schweiz ist das Land am Mekong gleichwohl die mit Abstand beliebteste Asiatische Feriendestination hierzulande. Dies hat vor allem damit zu tun, dass Thailand wahrlich für jedermann viel zu bieten hat. Sei es für den allein reisenden Abenteurer, den jungen Partygänger, das verliebte Honeymoon-Pärchen, das ältere Pärchen oder die ganze Familie, Thailand deckt alle Ferienwünsche ab. Dies wiederum macht das Land zwischen dem Andaman-See und dem Golf von Thailand auch für Reisekombinationen äussert interessant. Planen Sie unbedingt ein paar Tage in der «Crazy Town» Bangkok ein, eine Stadt voller Leben, in der es einem nie langweilig wird und die unheimlich viel zu bieten hat. Besuchen Sie den Norden des Landes, welcher eine ungeheure Fülle an Kultur bietet, und mit Städten wie Chiang Mai und Chiang Rai beeindruckt. Dort können Sie unter anderem den Wat Phra That Doi Suthep Tempel, das Wahrzeichens Chiang Mais, besuchen. Die Stadt mit Ihren rund 130'000 Einwohnern besticht aber auch durch Ihre landschaftliche Schönheit und wird deshalb zurecht die «Rose des Nordens» genannt. Der Süden des Landes überzeugt vor allem durch seine traumhaften Strände und lädt zum Bade in Phuket, Koh Samui oder Koh Tao ein, um nur ein paar wenige der populärsten Badeferiendestinationen Thailands zu nennen. Aber auch Wellness wird in Siam, wie das Land bis 1939 hiess, grossgeschrieben. Denken Sie nur an die weltberühmte Thai-Massage, die man entweder in einem der vielen wohltuenden Wellness-Oasen oder auch direkt am Strand geniessen kann. Für viele ist auch das thailändische Essen, das mit dem Tourismus in die ganze Welt exportiert wurde, ein wichtiger Grund für eine Reise ins Land des Lächelns. Und eben dieses Lächeln, das einem überall begegnet, fasziniert so manchen Touristen und lässt viele auch wiederkommen, weshalb Thailand eine aussergewöhnlich hohe Anzahl an Repeatern hat. Sawasdee – Willkommen in Thailand!

Geografie

Thailand erstreckt sich von den letzten Ausläufern des Himalayas im Norden auf einer Länge von 1'771 in den Süden zur Malaiischen Halbinsel und liegt zwischen dem Andaman-See im Westen und dem Golf von Thailand im Osten. Das Land hat aufgrund seiner langgezogenen Form und der Lage zwischen den zwei Gewässern fast 3'000 Kilometer Küsten und ist mit einer Gesamtfläche von 513'115 km2 fast 13-mal so gross wie die Schweiz. Es grenzt im Norden und Westen an Myanmar, im Norden und Osten an Laos, im Osten an Kambodscha und im Süden an Malaysia.

Optimale Reisezeit

Die beste Reisezeit ist von November bis Februar, da es in den Monaten März bis Mai mit Temperaturen um die 40 Grad für Viele schlicht zu heiss ist. Zwischen Juni und Oktober herrscht in Thailand Regenzeit. Diese ist in dann vor allem in Norden und in Phuket (Andaman-See) wetterbestimmend, während sie auf Koh Samui (Golf von Thailand) erst im September einsetzt und bis November dauert.

Unser Reisetipp 1 – Südthailand Rundreisen Privattour und Gruppentour

Auf dieser abwechslungsreichen Rundreise lernen Sie vor allem die Naturschönheiten des Landes kennen. Aber auch kulturell hat der Süden Thailands einiges zu bieten, wie den Maruekhathaiyawan Palast in Hua Hin, den Sie am zweiten Tag besuchen. Weiter geht es nach Surat Thani und danach ins Elephant Hill Zeltcamp, wo Sie vieles über das Nationaltier Thailands erfahren und auch die spezielle Erfahrung machen, für einen Dickhäuter die Mahlzeit zuzubereiten und ihn zu schruppen. Dies werden Sie bestimmt nicht so schnell vergessen. Die Reise endet nach einem weiteren Tag, den Sie in den Khao Sok Nationalpark entführt, in Khao Lak, Phuket oder Krabbi um Ihren weiteren Ferien-Aufenthalt in einem Beach Resort zu verbringen.
Diese faszinierende 6-tägige Tour wird die ersten drei Tage als Privattour und danach als Gruppentour geführt.

Unser Reisetipp 2 – Das goldene Dreieck Privattour

In den faszinierenden Norden des Landes, wo Sie Orte mit reicher Vergangenheit und hoher kultureller Relevanz, wie Chiang Mai oder Chiang Rai besuchen führt Sie diese 5-tägige Rundreise. Aber auch ein Abstecher nach Doi Mae Salong, eine wunderschön gelegene Bergenklave und Zentrum für Tee Anbau und -Verarbeitung steht auf dem abwechslungsreichen Programm.
Diese Rundreise können Sie als Gruppenreise, wie auch als Privattour buchen.

Unser Reisetipp 3 – Melati Beach Resort und Spa

Etwas abseits des touristischen Hotspots Chaweng Beach, wo vor allem Nachtschwärmer voll auf Ihre Kosten kommen, liegt an der idyllischen Thongson Bucht, dieses wunderschöne Resort, wo vor allem Ruhe Suchende und auch Familien entspannte Ferien geniessen können. So bietet das Hotel nebst Deluxe Zimmern auch Family Pool Villas an, die mit einer Grösse von 143m2 und zwei Schlafzimmern ideal für Familien oder auch für vier Erwachsene sind. Inmitten eines wunderschönen tropischen Gartens befindet sich eine grosse Poollandschaft.
Gerne buchen wir dieses aussergewöhnliche Beach Resort für Sie.

Unser Reisetipp 4 – Anantara River Side Bangkok - Erstklasshotel

Entfliehen Sie der Hektik der Hauptstadt und geniessen Sie eine Abkühlung nach einer Stadtrundfahrt oder Shopping Tour im grossen Pool dieses Erstklasshotels. Einmalig für Bangkok stellt dieses Hotel, das mit seinem riesigen Pool einem Beach Resort ähnelt, eine wahre Oase in der Stadt mit seinen tausenden Eindrücken dar. Die Zimmer sind gross und in modernem Thailändischen Stil eingerichtet. Speziell ist auch das Frühstücksbuffet, das mit seiner Auswahl an europäischen und asiatischen Speisen, ihresgleichen sucht. Das Erstklasshotel ist wunderschön, direkt am Chao Praya Fluss, gelegen, und es bietet einen kostenlosen Boot-Shuttle zur im Zentrum gelegenen Skytrain Station Saphan Taksin oder zum Unterhaltungszentrum und Markt «Asiatique – The Riverfront» an.

Gerne buchen wir diese Oase der Ruhe in Bangkok für Sie.

Hauptstadt 

Bangkok 

Bevölkerung 

ca. 68 Mio. 

Währung 

Bhat, 100 BHT ca. 3 CHF (2.12.17)

Zeitverschiebung Schweiz

plus 6 Stunden im Winter 

Sprachen 

Thailändisch   

Nationalfeiertag (Tag der Unabhängigkeit)

5. Dezember