Nordamerika Allgemein

Menschen

Ist es die Lockerheit der Menschen und die ungezwungene Art mit Ihnen in Kontakt zu kommen, die uns so fasziniert an Nordamerika? Oder sind es die multikulturellen Einflüsse, die wohl nirgends auf der Welt grösser sind als in den USA und in Kanada, beides urtypische Einwanderungsländer. Dies macht die Menschen hüben und drüben wenn auch nicht gleich aber doch sehr ähnlich.

In den USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, ist vieles möglich, was bei uns beinahe unvorstellbar ist. Denken Sie an die typischen Tellerwäscher-Karrieren, an Martin Luther King und Malcom X, welche als Führer von Bürgerrechtsbewegungen für die Rechte der Schwarzen Bevölkerung kämpften. Oder an die Hippie-Bewegung, die 1967, im Summer of Love, in San Francisco ihren Anfang nahm und auf die ganze Welt überschwappte. Und so verhält es sich mit so manchen Sachen. Was in den USA seinen Anfang nimmt, breitet sich schnell aus, auf die ganze Welt – ob zum Guten oder zum Schlechten.

Etwas unaufgeregter ist der Bezug zu Kanada. Kanada steht hierzulande vor allem für Eishockey, endlose Weiten, Natur pur und attraktive Grossstädte wie Vancouver, eine Stadt, die bei allen grossen Städte-Ratings jeweils in den vordersten Plätzen zu finden ist.

Was beide Destinationen gemeinsam haben ist, wie einfach und sicher sie zu bereisen sind. Ob mit dem Mietwagen, dem Camper, dem Motorrad, der Bahn oder auf einer geführten Rundreise, in Nordamerika ist fast alles möglich.

Natur wohin das Auge reicht

Der Wilde Westen hat uns schon als Kind fasziniert und Filme über Winnetou und Old Shatterhand trugen ihres dazu bei, dass wir jeweils zur Fastnachtszeit als Indianer oder Cowboys um die Häuser zogen und imaginäre Schlachten austrugen. Bilder wie sie durch den Grand Canyon zogen bewegen uns heute dazu, den Westen der USA mit seinen rund 60 Nationalparks zu besuchen.
Aber auch die grossen Seen im Norden der USA haben ihren ganz speziellen Reiz. Noch weiter im Norden, in Kanada, stossen wir auf Bilderbuchlandschaften, die Seen mit Wälder und Bergen vereinen. Und wo die Natur beinahe unberührt ist, ist auch Meister Petz nicht weit. Die reiche Tierwelt ist denn auch ein weiterer Grund das Land des Ahorns zu bereisen.

Freizeitparks über Freizeitparks
Vor allem in den USA nehmen die weltbekannten Freizeitparks wie Disney World oder das Epcot Center in Orlando einen grossen Stellenwert ein und sind mitunter vor allem für Familien ein entscheidender Grund für eine Reise in die Vereinigten Staaten. Auch in Kanada hat man die Möglichkeit verschiedene Freizeitparks zu besuchen, sie stehen beim nördlichen Nachbarn jedoch um einiges weniger im Zentrum der touristischen Aktivitäten.

Alaska

Wer es ein bisschen frostiger mag, den zieht es noch weiter nach Norden, nach Alaska, in den grössten Bundesstaat der USA. Zwischen Mai und September müssen Sie jedoch auch dort nicht frieren, und die Natur mit ihrem ungeheurem Reichtum an Flora und Fauna zeigt sich von ihrer schönsten Seite.

Camper und Mietwagen

Die USA, Kanada und Alaska gehören nebst Australien zu den Destinationen, die man bevorzugt auf vier Rädern bereist, sofern man den Kontinent individuell bereisen möchte. Dies hat auch mit den Platzverhältnissen zu tun. Im westlichsten Teil der Welt ist irgendwie alles grösser. Die Strassen sind für unsere Verhältnisse enorm breit, die Camper oder die Mietwagen, je nach Modell, sprengen hiesige Grössenverhältnisse um ein Weites und es offenbaren sich uns bis jetzt unbekannte, endlose Weiten.
Die Wahl des richtigen Campers ist aber nicht so einfach, denn es gibt eine grosse Anzahl an Vermietern, und die Konditionen unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter stark. Ist der eine eher auf Einwegmieten spezialisiert, profiliert sich der andere durch den Wegfall eines Selbstbehaltes und nochmal ein anderer hebt sich durch die Qualität und das junge Alter der Fahrzeuge hervor.

Überlassen Sie es uns, für Ihre Ansprüche das richtige Angebot zu finden – wir arbeiten mit allen wichtigen Vermietern zusammen.

Eine Alternative sind Mietwagenrundreisen mit festgelegten Routen, auf denen die Unterkünfte in den einzelnen Etappen bereits für Sie reserviert sind. Sie brauchen nur das passende Fahrzeug zu wählen und wir übernehmen den Rest.

Unser Angebot

Unter den einzelnen Destinationen haben wir jeweils verschiedene Tipps aufgeführt.

Wir als Ferienspezialist bieten selbstverständlich das komplette Angebot an Dienstleistungen an:

  • Flüge (Economy; Business- oder First Class)
  • geführte Rundreisen in einer (Klein) Gruppe
  • Mietwagenrundreisen mit vorreservierten Etappenunterkünften
  • Mietwagen, Cabrios, SUVs
  • Camper in allen Grössen
  • Motorradreisen
  • Lodges
  • Badeferienhotels und -Resorts (vor allem Florida und Hawaii)
  • Stadthotels
  • Kreuzfahrten
  • Fähren
  • Kurztouren und Exkursionen

Holen Sie sich die volle Portion des «American Way of Life» - bei Ihrem Ferienspezialisten!

Wir freuen uns auf Sie